OM-Repeater auf ARRIS aktiviert

Ein bandübergreifender FM-Amateurfunk-Repeater mit einem Downlink auf dem International Space Statio wurde aktiviert 437.800 MHz.

Das ARISS-Team gibt bekannt, dass die Konfiguration und Installation des ersten Elements des Funksystems der neuen Generation abgeschlossen ist und der Amateurfunkbetrieb im Gange ist. Dieses erste Element, denominato InterOperable Radio System (IORS), Es wurde im Modul der Columbus International Space Station installiert.

Das IORS ersetzt das ursprünglich für die Raumfahrt zertifizierte Ericsson-Funksystem und Paketmodul 26 Juli 2000.

Der erste Betrieb des neuen Funksystems erfolgt im FM-Crossband-Repeater-Modus mit einer Uplink-Frequenz von 145,990 MHz mit einem Zugangston [CTCSS] von 67 Hz und eine Downlink-Frequenz von 437,800 MHz. Die Aktivierung des Systems wurde erstmals bei beobachtet 01:02 UTC del 2 September.

 
 
 

Riguardo l'autore

Drafting

Altri articoli di