ARRL sceglie “RFinder”

rfinder600ARRL, wie A.R.S. Italien, Er hat einen Vertrag geschlossen, mit RFinder, Der Ersteller eines Netzwerks und App-basierten Verzeichnisrelaisstation auf der ganzen Welt
RFinder ist ein Verzeichnis, das die Repeater-Daten auf der ganzen Welt befragt hat mit mehr wächst als 50.000 Repeater in über 170 Länder. Um den Service nutzen, Wir müssen mit jährlichen Kosten von € abonnieren 9,99.

RFinder bietet Zugriff auf die Repeater-Daten über den App für Geräte Android und Apfel, und aus nahezu jedem Web-Browser. Mit einem Abonnement, Benutzer haben Zugriff auf den Repeater-Daten weltweit von Computergeräten Windows-, Mac, Linux, Android, Apfel iOS, und Systeme GPS beliebteste. Eine wachsende Liste von Drittanbieter-Speicher-Programmierung von Anwendungen unterstützt Radioprogramme. RFinder bietet integrierte Unterstützung für Echolink auf Android und iPhone, so dass Anwender eine Ein-Klick-Verbindung zu den Repeater auf der ganzen Welt aus dem Verzeichnis.

“das Team RFinder Es wird über die Partnerschaft geehrt mit ARRL, die Bereitstellung der neuesten Informationen on-line-Repeater und Verzeichnis-Technologie Funkamateure in Stati Uniti“, er stellte fest, Bob Greenberg, W2CYK, creatore di RFinder, Wir freuen uns mit der ARRL zu arbeiten es noch besser RFinder für den US-Amateur-Radio zu machen.”

A.R.S. Italien Er hatte Recht in eine Partnerschaft mit Gründung RFinder, direkt an alle Amateur Italienisch und nicht die Möglichkeit liefert diesen Service zu verwenden.
Heute, wie Sie lesen, ARRL wählen auch den gleichen Weg zu folgen.

 

Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

 
 

Riguardo l'autore

Drafting

Altri articoli di