Verbände setzen

Empfangen von Präsident Joseph Cisar Messen IW5CGM und veröffentlichen:

Fand am 4 März 2015 die öffentliche Anhörung auf Antrag MISE Verbände der Funkamateure ,gemeinsam im September, hatten ihre Beiträge zur Überarbeitung der eingereichten PNRF, Nationaler Plan zur Zuteilung von Frequenzen, normative Referenz die Bands auf die verschiedenen Dienstleistungen in Italien zugewiesen, also einschließlich derjenigen, Amateur. Daran erinnern, dass , vielleicht erstmals, die großen Verbände haben eine gemeinsame Linie in den Aufruf für die Zuteilung von Frequenzbändern, wie die europäischen Kollegen gefolgt , präsentiert kompakte allgemeinen Linien.
Il CISAR, gemeinsam A.R.S. Amateur Radio Society, ES WAR. Europäische Funkamateure Verband, A.O.T. Wave-Telematik Verband, A.Ra.C. Amateurfunkverband und Computeristi, Verband Polopositivo,hatte ein gemeinsames Papier präsentiert << herunterladbar hier >>, auch mit dem A.R.I vorbereitet. Italienischen Amateur-Radio-Verband, und Amsat Italien.
Davon hatten wir die Nachrichten über das Web-Portal, freut sich auf den Zeitpunkt der Planung für die angeforderte Sitzung, von informellen Quellen, die Mitte Januar stattgefunden haben sollte.
Nach dieser Zeit keine Nachrichten mit PNRF. zur Unterzeichnung, das Gefühl, dass wieder einmal Schinken in den Hintergrund festgeschnallt wurde dem Vormarsch, aus diesem Grund unseres Vereins hat entschieden “erinnern an” diese Ernennung zu leiten das Management der Planung durch die Vorlage ein Schreiben in diesem Sinne <<< herunterladbar hier>>.
Es ist zu sagen, dass der Tag, nachdem ich persönlich kontaktiert, auf Empfehlung des Direktors, ein solches Treffen zu organisieren, ein klares Zeichen dafür, dass wahrscheinlich, nicht an nichts anderes denken,, nur die aktuelle Phase der Neugestaltung der Aufgaben und Logistik waren es bestimmt…Vergesslichkeit. Konsequent wie immer mit den eingegangenen Verpflichtungen, Cisar, wie ich sofort Kontakt ALEX IV3KKW, um sicherzustellen, dass der ARI und AMSAT Italien wurden informiert und Gegenwart, noch einmal die ganze Zeit wiederholen die Zwecke des Vorsatzes. Receipt Verfügbarkeit von demselben Datum setzen wir.

Bei 12.00 der Direktor für Planung Dr. Eva Spina, empfing uns mit Freundlichkeit und Pünktlichkeit, der Feststellung, sowohl die vielleicht unerwartete Kompaktheit zwischen Verbänden , daß die Gründe für die wir dargestellt technischen -logistiche Anforderung für spezifische Aufgaben, und unter Berufung auf die Tatsache, dass die gleiche Verteidigung hatte eine Tür geöffnet lassen 1 MHz mehr 50 MHz Amateur, Wir waren uns einig, dass jetzt die MISE könnte ihrerseits in anderen Bands tun, sie würden zumindest näher an Europa. Die vorliegende, Vizepräsident Graziano Sartori I0SSH für ARI, Präsident Emanuele D'Andria I0ELE für AMSAT ITALIEN und selbst Präsident Joseph Messen IW5CGM für Cisar mit der Delegation der oben genannten Verbände, Bestätigung der gemeinsamen Leitung in den Einreichungen zum Ausdruck, auch vorgeschlagen, eine Tabelle der Verein offiziell erstellen, Austausch von Erfahrungen der letzten Jahre, wo die irgendwie hatten wir bereits den Grundstein gelegt, siehe Pannen UHF noch folgen, auch wenn die Unterlagen unterschrieben dann in Luft aufgelöst.

Der Direktor, auf der Grundlage dieser Einheit und Kompetenz, war bereit, sich dieser Gegenstand nur die aktuelle Phase, die die Logistik bei der Planung nationaler bevorstehenden Abreise beteiligt sieht geben, und es ist die allgemeine Meinung der Vertreter anwesend, dass das gleiche hatte andere Indikationen intern zu wissen, wie Funkamateure sind nur in der Lage, sich untereinander zu streiten und dass sie nie zugestimmt erhalten.

Aber die Zeiten ändern sich und die Menschen zu, der gemeinsame Wunsch, die gleichen Rechte haben wie europäischen Kollegen kann nicht Unterschiede Flagge, die Tatsache, dass in Italien gab es Gespräche zwischen Verbänden, überwiegend aus veralteten, wie lächerlich Abschottung von diesem oder jenem Verein stamm, und / oder Aktivitäten, wird ebenfalls aus der mangelnden Bereitschaft der Bands trotz großer Tätigkeit stammen, die getan ist, und auf dieser Rechtsstreitigkeiten Teilung und der MISE immer fand das Urteil nicht zu hören, wenn nicht politisch erzwungene. Ich persönlich möchte den Direktor Dr. Eva-Stecker für die Aufmerksamkeit, die sie hat uns gezeigt, danke, Vizepräsident Graziano I0SSH und dann das ARI für Konsistenz bei der Fortsetzung dieser Reise begann zusammen, und Präsident Emanule I0ELE für AMSAT ITALIEN für seinen wertvollen Beitrag, der die Themen mit der Gesamtansicht der europäischen behandelt bereichert.

Keine falschen Illusionen, die ich habe verstärkter Boden, mehr Hits mit der Zeit für den Amateurfunk italienische erhalten, wir werden versuchen, die ganze, aber dazu braucht es, diese Atmosphäre der Zusammenarbeit und Respekt, dass heute hat uns in der Director gesehen gehalten werden. Es wäre wirklich paradox sinnlose Ruine alles für ein paar demagogisch als sinnlos Motivation, es würde die Glaubwürdigkeit und Seriosität zu verlieren, und obwohl dies jetzt scheint, dass niemand will, Geschichte lehrt uns, dass alles passieren kann, warum jeder Verein wird seinen Teil zu tun, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall.

73'S Giuseppe IW5CGM

 

Schlagworte: , , , , , , , , , ,