LOsanga arsWenn wir behaupten, ein großer Verein sein, wir wollen nicht incensarci, wir sind nicht da eingesetzt, eingedenk der Erfahrungen aus der Vergangenheit, wir beschlossen, nur eine Aufgabe haben: verfügbar sein, um die Aktionäre, eigentliche Rückgrat des Vereins, gestire con onestà, Transparenz, Effektivität und Effizienz. Wir öffneten die Vereinigung auf die Zusammenarbeit der Willigen, dass wir geben eine helfende Hand. Wir haben bisher getan, noch viel getan werden.

Nehmen Sie zum Beispiel einen Leitartikel Louis I4AWX, unvergesslich, Sie werden in der nächsten Ausgabe des lesen “Das Radio-”: A.R.S. Italien ist ein Verein 2.0 weil sie die Wände Überschreiten, hoch, dick, die Körperlichkeit der Vereinigungen, die verwendet wurden. Wir sind Teil, alle zusammen, ein Verein, der seine dynamische Netzwerknutzung stützt, sein Potential. Sicher, dass Sie gehen Risiken ein, aber es gibt nichts, was Sie tun können, wenn Sie nicht so viel wie möglich vertrauen und glauben, dass OM ist ein alter Mann im strengen Sinne des Wortes. Die Spielzeuge halten nicht lange, und sind Selbstzweck, früher oder später, um Licht durch grobe Narren kommen.

Wir lieben, sich zu engagieren, Liebe ist ein Risiko, Abenteuer und oft die Fakten stimmen uns. Heute, in einem Abstand von einem Jahr, possiamo dire che la via maestra che A.R.S. Italien hat zu reisen wird aufgetragen: Wir haben ein Beispiel für Professionalität gegeben und auch in der Lage sein zu tun.

Es ist nicht eine Vermutung ist die Realität.

Wir haben uns durch die Organisation eines Wettbewerbs, der die 2. Auflage ist, für die verschiedenen beteiligten Firmen unserer Branche haben uns als zuverlässigen assoziativen Realität erkannt, wir eingegangen R.N.R.E. und dann hatten wir die Anerkennung der DPC, le maggori geprüft Industrie (QST, RadioKit, Bulletin ARMIch ECC.) Wir huldigen, um Speicherplatz auf dem Kopf und mit großem Nachdruck. Die Zahl der Mitglieder wächst stetig, Zeichen, dass der Ansatz, den wir gewählt haben, wird anerkannt und geschätzt. Wir bearbeiten ein Rundschreiben die allen Mitgliedern, wo oft Gastgeber OM Artikel, die nicht Teil des Vereins sind aber Funkamateure kostenlos verteilt wird: das ist genug für uns….

Wir sind in vielen Veranstaltungen der Branche derzeit hauptsächlich auf die Bemühungen unseres Clubs in der Umgebung und zu den einzelnen Partnern. Wir haben Partnerschaften mit großen Gruppen und Vereine ständig besetzt Amateurradioaktivität Funk gegründet.

Wir nutzen die virtuellen Treffen, weil wir glauben, dass die Interaktion mit der Technik ist, jetzt, die einzige Möglichkeit, sich zu treffen und Informationen austauschen und in Echtzeit. Kurzum, wir sind nicht Elefanten aber Tänzer, die mit großer efficazia bewegen und auch legiadria… Ich werde den unwahrscheinlichen Vergleich zu verbringen, aber es ist eine Lizenz “Poetik”

Gut, scusateci, aber wir glauben, es ist nicht nur. Die Arbeit ist viel und wird mit großer Begeisterung von allen gemacht.

Es’ dieser Tage eine weitere Erkenntnis, dass wir sehr zu schätzen wissen, das seinen Epilog dank der ständigen Bemühungen unserer HF Manager hatte, IK8VKW. Sie alle wissen, dass in ein paar Tagen wird am 2. ARS Contest nehmen. (http://arsitalia.it/contest-ars/regolamento/). Es’ trotz einer gewissen Rückgang dieser Aktivitäten einen Termin, an dem wir großen Wert beschuldigen. Heutzutage, Ich sagte,, maggori einige der Zeitschriften haben im Speicher einen Raum zwischen ihren Seiten gemeint, schätzen eine Arbeit mit Engagement und Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern durchgeführt. Es’ ein work in progress, das seit Monaten entwickelt wurde, aber er uns gegeben hat und geben uns große Zufriedenheit.

Hier ist ein Fortschritt, was ist auf der Monats Kategorie veröffentlicht:

QSTAmiRKE 11-2014

 

Schlagworte: , , , , , ,